Skip to main content
sikkim.ch | Nordostinidien und Sikkim Reisen - Bild zu Reiseleitung und Experten
Reiseleitung und Experten

Wir führen Sie sicher durchs Abenteuer

sikkim.ch | Nordostinidien und Sikkim Reisen - Bild zu Reiseleitung und Experten

Reiseleitung
 

Bei unseren Privatreisen werden Sie von kompetenter, lokaler, englischsprechender Reiseleitung begleitet. Deutsch sprechende oder Schweizer Reiseleitung ist ebenfalls auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich. Bei unseren Gruppenreisen ist lokale, englischsprechende – oder deutsch sprechende Reiseleitung vorgesehen.

Reisen mit unseren
lokalen Reiseleitern

Wo immer erforderlich oder erwünscht, erhalten unsere Kunden lokale Reiseleiter. Wo üblich – wie z.B. im Bundesstaat Rajasthan, Indien oder in Bhutan – sind unsere Reiseleiter staatlich geprüft und verfügen über entsprechende Fachkompetenz.

In anderen, touristisch weniger erschossenen Gebieten sind unsere Reiseleiter sorgfältig ausgewählt. Mit den meisten unserer lokalen Reiseleitern arbeiten wir schon seit Jahren zusammen – sie verfügen über grosse Erfahrung mit den Ansprüchen unserer Kunden und sind durch ihre lokalen Kontakte und Kenntnisse in der Lage unseren Gästen einen tiefen Einblick in Land und Leute zu gewähren.Abseits des Massentourismus und der Hauptstrassen gelangen Sie mit ihnen auf Fusspfaden zu den Dörfern und erhalten Einblicke in das kleinbäuerliche Erbe.

Unsere Guides gehen auf die Wünsche unserer Kunden ein; sie drängen sich nicht auf und lassen den Gästen ihren Freiraum; Sie kümmern sich darum, die Reise ausgewogen zu gestalten, gehen wo möglich auf Spezialwünsche der Gäste ein, ermöglichen Begegnungen zur einheimischen Bevölkerung, erklären die kulturellen Eigenarten und ermöglichen es Ihnen als Gast, sich in der Gastdestination gut aufgehoben und wohl zu fühlen.

Unsere lokalen Reiseleiter überprüfen auch Ihre Hotelzimmer/Unterkünfte und kümmern sich um die Problembehebung bei Unstimmigkeiten. Vor allem aber haben unsere Reiseleiter eine Passion für Ihre Tätigkeit und freuen sich, Ihnen Ihre Heimat näher zu bringen.

Reisen mit unseren Experten
 

Bei Reisen mit deutschsprechender, Schweizer Reiseleitung und bei Themen- Trekkingreisen offerieren Ihnen unsere Experten Ihre Dienste.

Trekking

Tseten Norbu Bhutia ist zuständig für Wandern, Trekking Expeditionen. Er wurde in einem abgelegenen, malerischen Bergdorf im Sikkim-Himalaya geboren. Bereits im Alter von 11 begleitete Tseten seinen Großvater auf ausgedehnten Wanderungen in die faszinierende Bergwelt um den dritthöchsten Berg der Welt, Mt. Khangchendzonga.

Die mystischen Geschichten und Legenden über Yeti-Sichtungen, die Lehren des Buddhismus und die Lehre der Lepcha-Ureinwohner über die Verbundenheit allen Lebens haben ihm ein tiefes Gefühl von Respekt gegenüber der Natur und ihren Kräften vermittelt.

Tseten kümmert sich um unsere Trekking- Expeditionsausrüstung, bietet Updates über Veränderte Routen und Wetterbedingungen in den Bergen – und unterhält ausgezeichnete Beziehungen zu den lokalen Trägern, Köchen, Krankenschwestern, Ärzte und Behörden.Er verfügt über langjährige Erfahrung als Tour- & Trekking-Guide sowie Tour-Koordinator.

Sein Hauptanliegen ist es, ausgezeichnete Trekking-Erfahrungen für unsere Gäste zu bieten. Er sorgt für eine Top-Organisation, einen partnerschaftlichen Teamgeist und unzählige interessante Begegnungen zur Bevölkerung. Tseten verfügt über einen „Masters“-Abschluss in Geschichte von der Universität von Nord-Bengalen. Tseten spricht Englisch, Bhutia, Lepcha, Nepali und Hindi.

Mystikreisen

Die Himalajas ziehen mystisch Suchende schon seit Jahrtausenden an, denn an keinem anderen Ort auf der Welt ist man dem Himmel so nah wie hier. Das gilt zum einen natürlich für die ganz profane geografische Höhe, vor allem aber auch im übertragenen Sinne: Wohl nirgendwo auf der Welt gibt es so viele von der Natur als auch vom Menschen erschaffene heilige Orte, als heilig verehrte Berge, Quellen und Flüsse, Seen, Höhlen, Tempel und Klöster. Kaum ein Platz in der grandiosen Bergwelt, der nicht eine Geschichte aufzuweisen hat, die der Verehrung wert ist. Unsere mystischen Reisen richten sich an Menschen, die ein Erweckungserlebnis suchen, eine Veränderung erfahren und den sehnsuchtsvoll unerfüllten Teil der Seele bereichern und für den hektischen Alltag als Quelle von Glück und Gelassenheit entdecken möchten. Lassen Sie sich von uns mitnehmen auf eine mystische Reise zu heiligen Plätzen der Himalayas, die jeden, der sie offenen Herzens besucht mit ihrem Zauber berühren – so die Legenden. Sind Sie bereits tiefer in die buddhistische Kultur der Himalajas eingedrungen? Unsere kompetente Begleitung von Pilgerreisen führt Sie zu Meditationen an Kraftplätzen, in Höhlen oder Klöster und an andere heilige Pilgerorte und schlägt Brücken zu qualifizierten Meistern von denen Sie Belehrungen empfangen können. Die animistischen Religionen der früher als Jäger und Sammler umherstreifenden Bergvölker haben außergewöhnliche Naturschauspiele wie Wasserfälle, heiße Quellen, besonders alte Bäume und ähnliches von je her als heilig angesehen. Neben heiligen Orten und Plätzen in der Natur sind natürlich auch die unzähligen sakralen Bauten zu nennen: all die Tempel, Klöster und buddhistische Schreine (Chörten), die im indischen und nepalesischen Himalaja im Gegensatz zu Tibet der Zerstörung entgingen. Viele davon sind Jahrhunderte, wenn nicht Jahrtausende alt. Alle diese Orte strahlen einen unvergesslichen Zauber aus, der niemanden unberührt lässt und den Blick nach innen lenkt – weg vom Stress und der kühlen Zweckmäßigkeit des westlichen Alltags. Die Hindus errichteten ihre Tempel praktisch immer an Orten, an denen einst etwas Außergewöhnliches, etwas Magisches oder Mystisches passiert ist. Jeder Tempel erzählt seine eigene Geschichte – wie einer der vielen Hindugötter an diesem Ort ein besonderes Wunder vollbrachte oder weiterhin vollbringt. Buddhistische Heiligtümer beziehen sich meist auf historische Personen, die an besonderen Orten, oft Höhlen, meditiert haben. Es wird angenommen, dass diese Plätze durch deren Anwesenheit besonders gesegnet wurden und daher heilende Kräfte besitzen. Hier sind, unter vielen anderen, besonders der Yogi Milarepa und Guru Padmasambhava zu nennen. Letzterer hat im östlichen Himalaja Fuß- und Handabdrücke in Felsen hinterlassen, die noch heute verehrt werden. Wir können Treffen mit Schamanen, buddhistischen Lamas oder Hindu-Priesternin in Ihre Reise integrieren, Kurse/ Retreats in Indien vermitteln, einen Ashrambesuch in Rishikehs oder anderswo in Indien einfließen lassen. Reisen Sie in Begleitung eines Experten – das kann ein Akademiker oder ein Lama sein – und erhalten Sie Audienz bei Rimpocheys oder Tulkus, den Lehrern im tibetischen Buddhismus, oder bei einem Guru, dem Lehrer für die vedischen Lehren. Wir führen sie an Kraftorte und Pilgerstätten und erzählen Ihnen die Geschichten der Orte. Wir möchten, getreu unserer Philosophie, auch hier eine Brücke schlagen und Türen öffnen. Schreiten sie hindurch!

Diverse Reisen

Botanische- Ornithologische Reisen
Auf Anfrage stellen wir Ihnen lokale botanische- oder ornithologische Experten zur Verfügung. Sie führen Sie zu den interessanten Hot Spots und ermöglichen Ihnen spannende Beobachtungen machen zu können.

Mystische Reisen
Unsere mystischen Reisen richten sich vor allem an Menschen, die ein spirituelles Erweckungserlebnis suchen, aber nicht wissen, wo und wie sie finden könnten. Wir führen sie zusammen mit Experten – Lamas (Mönche), Nonnen, Schamanen oder weiteren Experten – an Kraftorte und erzählen Ihnen ihre Geschichten. Wir versuchen getreu unserer Philosophie auch hier eine Brücke zu schlagen und Türen zu öffnen. Hindurchgehen müssen Sie selbst…

Rad- & MTB Reisen
Im Bundesstaat Westbengalen und Sikkim sind wir Pioniere im Gebiet Radreisen.