• Sikkim, Indien: Nr. 1 der top-10 Reiseregionen 2014 von Lonely Planet...
• Mongolei: Offizielles Partnerland der ITB Berlin, 2015...
• Bhutan: Tibetisches Kulturerbe im Himalaya-Königreich...

Nordostindien Rundreise

Einführung

 
sonnenuntergang stimmung assam kaziranga indienDas mystische Land zwischen Tibet und Burma ist das wilde, kaum touristisch erschlossene Nordostindien. Die lange Isolation der Gegend wurde durch die fehlende oder mangelhafte Infrastruktur und aus politischen und strategischen Gründen verstärkt und war bis vor wenigen Jahren ein schwarzer Fleck auf der touristischen Landkarte. 
Ganz anders als im übrigen Indien ist die Gegend aus Tibet-Burmesischen Völkern zusammengesetzt: Über 500 Stämme mit eigener Lebensweise und den verschiedensten Traditionen, 
Sprachen und Kulturen. Unsere Reise führt vom tiefgrünen Dschungel entlang des Brahmaputra-Stroms zu abgelegenen Bergdörfer der Urvölker. Auf dem Plateau von Meghalaya erfahren Sie vieles über die matrilineale Gesellschaft der Khasis, besuchen heilige Schutzwälder und reisen durch die sanften Hügellandschaften des ‚indischen Schottlands’. Anschliessend führt Sie die Reise ins Land der aufgehenden Sonne nach Arunachal Pradesh. Die Völker dieser weitläufigen und atemberaubend wilden Naturlandschaften pflegen und leben heute noch alte Traditionen. Es erwarten Sie unvergessliche Begegnungen mit einer aussergewöhnlichen, ursprünglichen und vielfältigen Urvölkerwelt und faszinierende, wilde Naturlandschaften. Pioniergeist und Einfühlungsvermögen sind wichtige Voraussetzungen für diese Reise und eine persönliche Beratung sehr empfehlenswert – denn Ihre Reise nach Nordost-Indien passen wir gerne Ihren Interessen und Ansprüchen an.

nord ost indien karte

knabe nordost indien

Höhepunkte

 
  • Begegnungen mit verschieden Volksstämmen & Urvölkern Nordostindiens
  • grüne Hügellandschaften des ‚indischen Schottlands‘; artenreiche Urwälder & Himalaya-Auslaufgebirge 
  • Hängebrücken und aus lebenden Wurzeln geformte Brücken 
  • Gigantische Wasserfälle, glasklare Flusslandschaften & der mächtige Brahmaputra-Strom
  • Aussicht vom  Meghalaya-Plateau auf die markanten Kliffs und die Tiefebene von Bangladesch
  • Kalksteinhöhlen, artenreichen Schutzwälder
  • Wild- & Vogelbeobachtungen im Nameri- & Kaziranga Nationalpark: Panzernashörner, Wasserbüffel, diverse Hirscharten, Wildschweine, zahlreiche Vogelarten, Bengal-Tiger.
  • Hindu-Tempel und tibetisch-buddhistische Klöster; Schamanistische Traditionen
stamm arunachal pradesh mann

Reiseprogramm

 

1. Tag: Anreise Flughafen Guwahati, Assam, Indien ab Reisemodul Kolkota, Delhi oder Sikkim. Kleine Stadtbesichtigung.

2 – 5.Tag: Brahmaputra-Flussfahrt zur Tempel-Insel gefolgt von Transfer nach Shillong, Meghalaya.
Shillong mit Stadtbesichtigung und div. Tagesausflügen: Umiam-See, Schutzwald Mawphlang, heiliger Berg der Khasis, Monolithen-Garten der Jaintias, etc.

6. Tag: Weiterreise durch Meghalaya’s sanfte, grüne Hügellandschaften zu einem Dorf unweit der Grenze zu Bangladesch

7. Tag: Weiterreise nach Cherrapunjee mit spektakulären Wassefällen, steil abfallenden Kliffs, tiefen Schluchten und weitläufigen Höhlensystemen. 

8. Tag: Rückreise nach Shillong.

9. Tag: Nameri Nationalpark, Assam: Dschungel-Safari, optionales River-Rafting und Begegnungen mit dem Volk der Mising

10. Tag: Weiterreise zum Dzong (Klosterfestung) von Dirang, Aruanchal Pradesh.

11 – 12. Tag: Tibetisches Kulturerbe in Tawang, dem Land der Monpa. Begegnungen mit der Mönchsgemeinschaft des Klosters Galden Namgyal.

13 – 14. Tag: Transfer via  Tezpur zum Kaziranga Nationalpark

15 – 16. Tag: Jeep- & Elefanten-Safari im Kaziranga Nationalpark

17. Tag: Besuch von Majuli, der grössten Flussinsel im Brahmaputra und Begegnungen mit der Vashnavite-Kultur

18 – 19. Tag: Weiterreise nach Nagaland, Distrikt Mokokchung. Dorfbesuche und Begegnungen mit den Ao-Nagas.

20. Tag: Weiterreise nach Kohima, Hauptstadt von Nagaland mit Stadtbesichtigung.

Option: Jährlich in der ersten Dezember-Woche findet unweit von Kohima das farbenfrohe Horbill-Fest statt. Die Reichhaltige Kultur von über 16 verschiedenen Naga-Stämmen wird hier zelebriert durch Tanz, Gesang, Trommeln, traditionellen Spielen, Spezialitäten und Handwerk.    

21. Tag: Transfer zu einem schönen Teegarten in Assam, Übernachtung im schönen Bungalow.

22. Tag: Transfer zum Flughafen Jorhat und Flug nach Kolkota. Rückflug nach Europa oder weiter mit Reisemodul Kolkota, Delhi, etc.

karte nord ost indien

terrassierte felder landschaft arunachal pradesh indien

fischerei majuli fluss insel assam indien

schmuck armreif stamm arunachal pradesh indien

 

Beste Reisezeit

 
Oktober bis Mai; am besten zwischen Mitte November und April.
Wegen des stürmischen Monsuns von Juni bis September eignet sich diese Zeit nicht für Reisen nach Nordostindien. Wegen Überflutung durch den Strom Brahmaputra ist der Kaziranga-Nationalpark von Mai bis Anfang November geschlossen.
hornbill fest stamm voelker nagaland indien

Optionen:

 
  • Ost-Arunachal Pradesh Urvölker-Reise: + 7 – 9 Tage Ergänzen Sie diese Reise mit abenteuerlichen Wander- und Reisetagen in Ost-Arunachal-Pradesh: Begegnen Sie den Urvölker Apatani, Nishi, Miri und Adi; unternehmen Sie Wanderungen zu abgelegenen Dörfer, erleben Sie wilde Dschungel und Naturlandschaften.Die Route beginnt im Kaziranga Nationalpark, führt Sie nach Ziro, Daporijo, Along, Pasighat und endet beim Flughafen Dibrugarh. 
  • Für Botaniker und Interessenten and der Pflanzenkunde, Ornithologie und der Tierwelt: Integrieren wir für Sie den Besuch weiterer selten besuchter Nationalparks und Naturreservate. 
  • Kombinieren Sie diese Reise mit Reisemodul Bhutan Durchquerung, Kolkota, Sikkim oder Delhi.
  • Integrieren Sie in Meghalaya die Tageswanderung ‚David Scott Trail‘ – trekken Sie auf historischem Pfad  durch die bezaubernde Berglandschaft Meghalaya’s
  • Tawang-Trekking ab Dirang: + 3 Tage Diese Trekkingroute ermöglicht es Ihnen die wilden Naturlandschaften Natur hautnah zu erleben und tiefe Einblicke in die ländliche Region Tawangs mit seinem tibetisch/bhutanischen Erbe zu erhalten. 

mandarinen nagaland indien

bogenschiessen arunachal pradesh indien

panzer nashorn kaziranga nationalpark indien

 

Keywords used in this page Tags: Indien, nord, ost, nordost, nagaland, meghalaya, arunachal, ethnien, vielfalt, natur, unberührt, biodiversität, ornithologie, botanik, unetdeckt, abenteuerreise
All rights reserved [Sikkim.ch].