• Sikkim, Indien: Nr. 1 der top-10 Reiseregionen 2014 von Lonely Planet...
• Mongolei: Offizielles Partnerland der ITB Berlin, 2015...
• Bhutan: Tibetisches Kulturerbe im Himalaya-Königreich...

Himalaya Bike-Abenteuer

Radreise vom indischen Flachland in die Himalayas

• 9 Bike-Etappen à 24 – 49 km • mittelschwer bis anspruchsvoll • ÜN in festen Unterkünften & Hotels •

rad reise khangchendzonga koenigreich sikkim indien

Entdecken Sie mit uns die Perlen des östlichen Himalayas per Rad / Bike

Diese Rad-Reise führt Sie im ersten Teil durch die Teegärten von Dooars in die Region der Himalaya-Ausläufer südlich des Städtchens Kalimpongs im Distrikt Darjeeling, Westbengalen. Weit weg vom Massentourismus führt die Route teils auf Asphalt-, teils auf Naturstrasse durch idyllische Landschaften, weite Wälder, Bergdörfer und terrassierte Felder. All dies immer wieder in Angesicht der Schneeriesen rund um Mt. Khangchendzonga, dem dritthöchsten Berg der Welt.

Es erwarten Sie Strassen mit wenig Verkehr, einige steile Aufstiege mit 180 Grad Kurven, z.T. holprig-steinigen Wald- und Naturstrassen. Optionale Wanderungen ermöglichen Ihnen versteckte Landschaften zu erkunden und Begegnungen mit der freundlichen Bergbevölkerung zu machen. Sie erhalten tiefe Einblicke in Land & Leute.

Im zweiten Teil der Reise gelangen Sie zum Bergstaat Sikkim. Eingebettet zwischen Tibet im Norden, Bhutan im Osten und Nepal in Westen war Sikkim bis 1975 ein buddhistisches Königreich. Zahlreiche tibetisch-buddhistische Klöster zieren die schönsten Aussichtspunkte Sikkims. Sie radeln in den Tälern den Flüssen entlang, durchqueren terrassierte Reisfelder, Teegärten und Wälder reich an exotischer Flora und Fauna. Immer wieder erleben Sie die wechselnde Vegetation, je nach dem auf welcher Höhe Sie sich befinden: Durch die riesigen Höhenunterschiede auf kleinstem Raum von ca. 250m bis zum ewigen Eis auf weit über 8000 m.ü.M. hinauf zählt Sikkim‘s Reichtum and Vegetationen und Artenvielfalt zu den reichhaltigsten dieser Erde. Nirgendwo sonst findet man auf vergleichbarer  Fläche diese Biodiversität. 

 

bamboo retreat garten aussicht panorama sikkim indien

Lassen Sie sich auch von der kulturellen Vielfalt der verschiedenen hier heimischen Himalaya-Völker inspirieren und tauchen Sie mit uns in die Welt der Kleinbauern ein: Zu den rund 700'000

rad reise mtb kalimpong flachland himalaya indienEinwohner Sikkim‘s zählen Buddhisten, Hindus, Christen und auch schamanistische Traditionen spielen eine wichtige Rolle. Diese Reise bietet ein unvergessliches Erlebnis für jeden Bike-Fan und Himalaya-Liebhaber.

 

 

Reiseprogramm:

1. Anreise nach Kolkota oder Delhi. Übernachtung in einem Hotel in Flughafennähe.

2. Inlandflug nach Badgogra, West Bengalen. Transfer in ca. 3 Std. zum Ausgangspunkt (600 m.ü.M.) der Radtour & Bereitstellen Ihrer Bikes.
Übernachtung als Haus Gast im Homestay oder in einem schönen Resort.

3. Radtour, ca. 24 km, auf- und absteigend, abwechselnd auf geteerter Strasse und holprig-steiniger Waldstrasse. Übernachtung im Teegarten-Bungalow, 417 m.ü.M.

4. Königsetappe, ca 34 km mit ca. 1700 m Aufstieg auf Asphalt- & Naturstrassen durch abwechslungsreiche Landschaft, Teegärten und weite Wälder nach Lava, 2130 m.ü.M. Besuch der grossen Klosteranlage von Lava. Übernachtung im Guesthouse.
Option: Legen Sie diese Etappe in zwei Tagen zurück.

5. Radtour, ca 49 km, von Lava zum Plateau von Samthar, 1400 m.ü.M. Übernachtung in Bungalow mit Panoramablick auf die Himalayas.

6. Ruhetag, Tageswanderung oder Radtour in die Umgebung. Übernachtung im Bungalow.

7. Radtour, 24 km und Transfer nach Sikkim. Übernachtung im Hotel

8. Transfer zum Ausgangspunkt der heutigen Radtour, ca. 20 km (ca. 550 Hm Aufstieg) auf Asphaltstrasse durch einen schönen Teegarten und über einen Berggrat zur gigantischen Buddha-Statue. Übernachtung im Hotel.

9. Radtour, ca. 42 km. Talabfahrt auf Asphaltstrasse und weiter dem mit Reisfeldern gesäumten Fluss Rangit entlang. Verladen der Bikes und Fahrt auf Bergstrasse zum Farmhouse.
Option: Aufstieg von ca. 530 m.ü.M.  auf ca. 1650 m.ü.M; plus zusätzlich ca. 36 Km 

10. Radtour, ca. 65 – max. 82 km mit ca. 630 bis 1330 Hm Aufstieg.
Übernachtung im Hotel, 2000 m.ü.M.
Option: Verladen Sie Ihre Räder und legen Sie die 24 km mit 1440 Hm Aufstieg bis zum Pass im Fahrzeug zurück. 
kalimpong missionarsschule nonnen rad reise indien
samthar plateau land leute kalimpong indien
schule kinder kalimpong indien
rad tour temi teegarten sikkim indien
tibetisch buddhismus kloster mantra sikkim indien

11. Radtour (ca. 22 km mit ca. 10 Hm Aufstieg) zum durch idyllische Landschaften und Abstecher im Fahrzeug zum Wunschsee. Besuchen Sie heute auch das geschichtsträchtige Kloster Pemayangtse. Übernachtung im Hotel.
Option: Legen Sie die Etappe vom Fluss Rangit zum Bergdorf Yoksum per Rad zurück (plus ca. 9 km und 610 Hm Aufstieg).

12. Radtour (ca.31 km mit ca. 300 Hm Aufstieg) zum Krafort Tashiding und Besuch der Schreine und Tempel dort. Talabfahrt und Verladen der Bikes. Übernachtung im Homestay als Haus Gast, ca. 1600 m. (www.himalayanhomestay.com)
Option: Legen Sie die letzte Etappe per Rad zurück (plus ca. 19 km mit und ca. 700 Hm Aufstieg)

13. Radtour (ca. 44 km mit ca. 600 Hm Aufstieg) über den Pass (2150 m) auf spektakulärer Bergstrasse zum Fluss Tista. Verladen der Räder / Bikes und Weiterfahrt zum Hotel (www.bambooretreat.in).

rad reise sikkim indien

14. Tagesausflug nach Gangtok. Übernachtung im Hotel (www.bambooretreat.in)15. Optionale Wanderung zu einem Lepcha-Dorf und Klosterbesichtigungen. Übernachtung im Hotel (www.bambooretreat.in)

16. Transfer zum Flughafen Bagdogra. Inlandflug nach Kolkota oder Delhi. Abends Rückflug nach Europa.
Option: Integrieren Sie weitere Reisemodule wie z.B. „Reisemodul Kolkota“ oder „Delhi“ oder verkürzen Sie diese Radreise gemäss Ihrem Zeitfenster.

bamboo retreat hotel sikkim indien
bamboo retreat hotel restaurant sikkim indien

Anfragen & weitere Informationen: terralaya@sikkim.ch, info@sikkim.ch

Keywords used in this page Tags: Ladakh, indien, himachal, pradesh, rundreise, reise, expeditione, abenteuer, spiti, kulturreise, homestay, experten, sicherheit, transport
All rights reserved [Sikkim.ch].