• Sikkim, Indien: Nr. 1 der top-10 Reiseregionen 2014 von Lonely Planet...
• Mongolei: Offizielles Partnerland der ITB Berlin, 2015...
• Bhutan: Tibetisches Kulturerbe im Himalaya-Königreich...

Festtagskalender

Die Feste und Feiertage in Sikkim richten sich in buddhistischer Tradition überwiegend nach dem Mondzyklus. Besonders interessant für einen Besuch ist das Fest „Bumchu“, bei dem das Glück im kommenden Jahr vorausgesagt wird. Wichtige Ereignisse im Leben Buddhas werden am 15. Tag des vierten Monats gefeiert, der Tag gilt als dreifach gesegnet und überall finden Zeremonien statt. Jedes Jahr am 8. August feiern die Ureinwohner Sikkims das Fest „Tendong Lho rum faat“ und bedanken sich beim Berg Tendong für die Rettung der Menschen während der großen Flut. Ende August/Anfang September ehren dann die Buddhisten ihren heiligen Berg, den Mt. Kanchenjunga.

Name Kurzbeschreibung DATUM*
Westlicher Kalender Tibetischer Kalender
LOSAR / TIBETISCHES NEUJAHR
Der Tibetische NeujaStundentag wird zu Hause gefeiert.
09.02.2016 1. Tag des 1. Monats
Heilige Tage mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   1. bis 15. Tag des 1. Monats
BUMCHU
Zeremonien & Segnungen im Kloster Tashiding. Die Zeremonie beginnt in der Vollmondnacht. „Bumchu“ ist heiliges Wasser, das ganzjährig in einem Gefäß aufbewahrt wird. Der Stand des Wasserspiegels sagt über das Glück im kommenden Jahr aus. Es wird von den Lamas des Klosters alljährlich während der Bumch-Zeremonie geöffnet und interpretiert. Ein Teil des Wassers wird unter den versammelten Gläubigen verteilt. Am Ende der Zeremonie wird das Gefäß mit Wasser aufgefüllt und bis zum nächsten Jahr verschlossen.
  15. Tag des 1. Monats
Heiliger Tag ”Namgang” mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   30. Tag des 1. Monats
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   8. Tag des 2. Monats
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   15. Tag des 2. Monats
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   30. Tag des 2. Monats
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   8. Tag des 3. Monats
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   15. Tag des 3. Monats
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern 18.05.2015 30. Tag des 3. Monats
Heilige Tage mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern 26.05. – 02.06.2015 8. – 15 Tag des 4. Monats
SAGA DAWA DUECHEN
An diesem Tag ereigneten sich in verschiedenen Jahren wichtige Ereignisse im Leben des Buddhas: Geburt, Erleuchtung, Vereinigung in Nirvana. Deshalb gilt dieser Tag als „dreifach gesegnet“.
21.05.2016 15. Tag des 4. Monats
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   30. Tag des 4. Monats
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   8. Tag des 5. Monats
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   15. Tag des 5. Monats
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   30. Tag des 5. Monats
DRUKPA TSHESHI / TSHECHU
Nach der Erleuchtung Buddhas hielt er sich vorerst mehrere Wochen zurück. Ermutigt durch Indra und Brahma lehrte er bei Sarnath seinen ersten fünf Schülern schließlich die vier noblen Wahrheiten. Es finden Zeremonien in allen Klöstern statt. In Muguthang im extremen Norden finden traditionelle Pferderennen statt.
06.06.2016 4. Tag des 6. Monats
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   8. Tag des 6. Monats
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   15. Tag des 6. Monats
GURU RIMPOCHE THRUNGHAR TSHECHU CHAAM
Geburtstag von Guru Rimpoche Padmasambhava, dem Gründer des tibetischen Buddhismus. Spektakuläre “Black Hat”-Tänze zu Ehren des Geburtstags des Gurus, der gemäß tibetischem Buddhismus die Reinkarnation des historischen Buddhas Shakyamuni ist. Zeremonien in allen Klöstern. In Gangtok Prozession mit Padmasambhava-Statue und heiligen Schriften vom königlichen Kloster Tshuklakhang durch Gangtok. Abends Dramen und Konzerte über das Leben von Guru Padmasambhava.
13.08.2016 26. Tag des 6. Monats
TENDONG LHO RUM FAAT
Dankfest der Lepchas zu Ehren des Berges Tendong. Gemäß Legende soll dieser Berg Menschen gerettet haben als die Erde überflutet wurde. Bongthings führen schamanistische Zeremonien durch. Zeremonien auf Tendung, bei Kabi Longchok und in Gangtok.

08.08.2016

08.08.2017

Jährlich am 8. August
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   30. Tag des 6. Monats
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   8. Tag des 7. Monats
PANG LHABSOL
Dieses Fest ist einmalig in Sikkim und wurde durch den dritten König von Sikkim eingeführt. Der Schutzgott Mt. Khangchedzonga wird für seine einigenden Kräfte verehrt. Gesang & Volkstanz in Gangtok. Eine Woche zuvor Gebete für Reichtum und Frieden durch die Lamas von Pemayangtse im königlichen Kloster Chuklakhang, Gangtok. Maskentänze und Zeremonien in den Klöster Tshuklakhang, Pemayangtse, Ralang; Zeremonien in den Klöster Rabong, Phodong und Tashiding.
16.09.2016 15. Tag des 7. Monats
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   30. Tag des 7. Monats
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   8. Tag des 8. Monats
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   15. Tag des 8. Monats
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   30. Tag des 8. Monats
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   8. Tag des 9. Monats
DASAIN / DASHIN / DURGA PUJA
Hindus erweisen Hommage an die höchste Göttin Durga. Familienmitglieder erhalten eine „Tika“ (eine Markierung mit rotem Pulver) auf die Stirn. Zurschaustellung der Göttin Durga in Hindu-Tempeln.
08.10. - 12.10.2016 Hindu-Kalender: 10. Tag des Monats Ashwin
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   15. Tag des 9. Monats
LHABAB DUECHEN
Symbolisiert die Rückkehr Buddhas vom Reich der 33 Götter. Sikkimese feiern den Jahrestag des Bruderschaftsbundes zwischen Lepchas und Bhutias mit Zeremonien bei Kabi Longchok. Zeremonien in allen Klöstern. Keine Maskentänze.
20.11.2016 22. Tag des 9. Monats
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   30. Tag des 9. Monats
DIWALI / LAXMI PUJA / TIHAR - Fest des Lichts. Hindus dekorieren ihre Häuser mit Öllampen, um Laxmi, die Göttin des Reichtums, in ihren Häusern willkommen zu heißen. Zurschaustellung der Göttin Laxmi in Hindu Tempeln; die Kinder vergnügen sich mit Knallfröschen; abends gibt es Feuerwerk. 30.10. - 01.11.2016 Hindu-Kalender: 3 Wochen nach Dasain im Monat Kartik
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   8. Tag des 10. Monats
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   15. Tag des 10. Monats
KAGYED CHAMS / BLACK HAT DANCE
Zelebriert wird die Vernichtung des Bösen durch das Verbrennen von Bildnissen / Skulpturen. Ein neues und vielversprechendes Jahr wird eingeladen. Maskentänze in den Klöstern Lingdum (Ranka), old Rumtek, Enchey, Ralang, Tashiding, Pemayangtse und Phodong. Zeremonien und Feste der Lepchas auf Tendong Hill, in Nampik (Dzongu) und beim Zusammenfluss von Tista & Rangit.
27.12.2016 29. Tag des 10. Monats
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   30. Tag des 10. Monats
LOSOONG / SONAM LOSAR
Markiert das Ende der Erntezeit und des Tibetischen Jahres. Es ist die NeujaStundenfeier der Landwirtschaft. Maskentänze in den Klöstern Tshuklakhang, Phodong und Rumtek. Bogenschiessen, Familienzusammenkünfte und weitere Festlichkeiten.
30.12.2016-03.01.2017 1. - 5. Tag des 11. Monats
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   8. Tag des 11. Monats
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   15. Tag des 11. Monats
NYNGMA GUTOR CHAAM: MASKENTANZ / LAMATANZ
„Gutor“ ist „Hausreinigungstag“ nach Tibetischem und Sikkimesischem Brauch: Die Negativität wird vertrieben, gute Einflüsse werden eingeladen, das Neue Jahr willkommen geheißen. Tänze symbolisieren das Austreiben des bösen Geistes und laden die guten Geister ins Neue Jahr ein. Im Wesentlichen wird der Sieg des Guten über das Böse symbolisiert. Maskentänze in den Nyngma-Klöstern Enchey, Tshuklakhang Labrang und dem alten Kloster Rumteks
  28. - 29. Tag des 11. Monats  
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   30. Tag des 11. Monats
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   8. Tag des 12. Monats
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   15. Tag des 12. Monats
Heiliger Tag mit Zeremonien in buddhistischen Klöstern   30. Tag des 12. Monats
GUTOR DRAKMAR CHAAM: MASKENTANZ / LAMATANZ
Spektakuläre Maskentänze begrüßen das tibetische NeujaStundenfest. Maskentänze in Rumtek und Pemayangtse. Am ersten Tag finden Maskentänze statt; gefolgt am zweiten Tag vom Haupt-Lama-Tanz Guru Drakmar Cham und dem Pangtoed’s Zonkor (Siegeslied); am letzten Tag wird im Kloster Pemayangtse ein gigantisches Thangka (Heiligenbild) aus Textilien gezeigt (Tamar Chaam).
  27. - 29. Tag des 12. Monats
*Alle Angaben ohne Gewähr    
All rights reserved [Sikkim.ch].